mache und bekomme auch ich sehr gerne! Deshalb heute einige Nachträge:  Zur Geburt von Anouk hat mein Mutzel mir diese wunderbare Spieldecke nähen lassen:

Danke! Leute laufen mir hinterher, wenn ich diese Lieblingsdecke auf dem Kinderwagen durch Dresden fahre und deshalb sage ich Euch allen nun, wo meine Mama sie ergattert hat: Hier, bei der_naehbaer.

Viele  liebe Grüße an Dich, Daniela, meine Tochter hat und wird noch soo viel Freude an der Decke haben (und ich sowieso!).

Zum Geburtstag (m)einer Schwester habe ich dann meine erste Urshult genäht, der Schnitt macht süchtig, aber seht selbst:

 

Mit vielen  Blautönen, welche sie so gerne mag.  Sie hat sich so gefreut, daß  nun alle meine Schwestern eine Urshult von mir bekommen…

Da es so viel Spaß gemacht hat, Anouk immer lieb ist, das Wetter gelacht hat und mein Liebster gerne mit seinen Kindern Eis essen geht (auch ohne mich), habe ich mir dann nachträglichst auch schnell eine Tasche genäht, aus meinem Lieblingscord:

 

Und die nächsten Urshult- Stoffe (diesmal für meine Große) liegen schon gestapelt rum…

Zum Schluß endlich  ein Bild von der Kinderschatzkiste. Diese schönen Sachen haben wir uns ausgesucht:

 

Viel Spaß Euch beim Schenken und Geschenke produzieren!

 

 

 

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.